» Geschichte des Vereins

Die Entstehungsgeschichte des Poker-Sport-Wurzen e.V.:


Wir sind aus einer kleinen Gruppe von 5 Freunden entstanden, die sich ab und zu mal getroffen haben, um eine Runde Poker zu spielen.


Zuerst wurde nur im Garten und bei schlechtem Wetter in der Wohnung von Michael gespielt. Durch viel Mundpropaganda sind es immer mehr Leute geworden. So viele, dass wir kaum noch in einen Garten oder in eine Wohnung passten. Also suchten wir nach einer neuen Unterkunft.


Diese bot sich, als wir Detlef auf einem Turnier in Grimma kennenlernten. Nach kurzer Rücksprache mit der Wirtin des Amselhahn war ein Domizil gefunden. Hier fanden wir eine sehr gute Küche und angemessene Preise. Seitdem spielen wir im Amselhahn in Wurzen.


Und da wir immer mehr Leute wurden, haben sich einige gedacht:

"Da sollte man einen Verein draus werden lassen."
Und schließlich gründeten wir am 14.11.2008 die Pokerdevils Wurzen e.V.


Um einen Rechtsstreit bezüglich des Markenschutzes aus dem Weg zu gehen, wurde der Verein dann am 09.06.2012 in Pokerteufel Wurzen e.V. umgenannt.

Der auf Mitgliederwunsch 2017 in Poker-Sport-Wurzen e.V. umbenannt wurde.


Um grössere Turniere veranstalten zu können, wechselten wir 2013 in das Gartenlokal Muldenaue.


Wir sind weiterhin bestrebt den Verein wachsen zulassen, und somit eine Anlaufstelle für alle Pokerspieler der Region zu bieten.

Also wer Interesse hat, kommt zum spielen vorbei.

Kalender
Countdown
Noch
Countdown
bis No Limit Texas Hold'Em - Rebuy (Deep-Stack)
Login


    Regist
Copyrigth by Pokerteufel Wurzen e.V. - Homepage gestaltet auf Grundlage von ilch CMS + Überarbeiteter Version von purpixAD_02 Template